Liebster Liebster-Award…

Ich wurde für den Liebster-Award nominiert. Genau gesagt: Bloggerin Kotzknaul hat das getan. Dafür DANKESCHÖN!

Bei dem „Liebster Award“ werden junge Blogs nominiert, die gefallen, und daher weiter empfohlen werden, um sie bekannter zu machen. Die Blogger stellen einander 11 Fragen, um die Schreiber besser kennenzulernen.

Die Regeln des Liebster-Award

1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.

2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.

3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award, die bisher weniger als 1.000 Facebook-Follower haben.

4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.

6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

 

Und das sind die Antworten auf die Fragen, die Kotzknaul mir gestellt hat:

1. Welche Alltagskleinigkeiten machen dich glücklich?
Milchschaum. Aufstehen mag ich gar nicht gerne. Aber wenn ich an einen Kaffee mit gaaanz viel Milchschaum denke, dann lohnt es sich doch aus dem Bett zu kriechen.

2. Wie kommst du nach einem stressigen Tag am besten wieder zur Ruhe?
Couch. Buch oder Film. Ein Glas Rotwein. Alternativ ein Burger-Treffen mit meinen Freundinnen Inna von InnaskyBlog und Alina von 52Teller im Ruben y Carla in Berlin-Mitte.

3. Deine Meinung zu dem grünen Trend? (Grüne Smoothies, Detox, etc.)‘
Zu viel Fructose kann die Leber schlecht verarbeiten. Extreme Ernährungstrends sind nie gut.

4. Welche Sportart hat es dir angetan?
Seit meinem vierten Lebensjahr mache ich Ballett. Tanzen, ob klassisch, Jazz, Modern oder Hip Hop, ist mein Sport. Außerdem fühle ich mich auf dem Surfbrett im karibischen Meer oder dem Rollbrett auf dem Berliner Asphalt sehr wohl.

5. Welche Kosmetikprodukte sind unverzichtbar für dich?
Bunter Nagellack, derzeit vor allem Shellac. Bei Pflegeprodukten glaube ich an die heilende Wirkung des Meeres: Totes Meer-Waschgel und -salbe sind mein alltime favourite.

„the cure for anything is salt water: sweat, tears or the sea.“

6. Dein Lieblingsmöbelstück ist…
Mein viel zu großes Bett für so eine kleine Person wie mich. Ideal zum Verkrümeln.

7. Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du?
Eine Katze.

8. Drei positive Eigenschaften von dir:
Loyal, gerecht, moralisch

9. Wie würdest du deinen Blog beschreiben?
Es ist wie es ist, mal rosarot, mal blauschwarz. Es ist.

10. Was interessiert dich bei anderen Blogs am meisten?
Die Sicht auf das das Leben.

11. Wen würdest du gerne mal kennenlernen?
Meinen Ehemann.

Ich nominiere Innasky, 52Teller, Amelieerdbeere, zwillingsmom, Danny und übernehme die Fragen von Kotzknaul.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s