Sie

Sie steht auf.
Sie steht auf und geht ins Bad. Weil sie muss.

Sie geht ins Bad und putzt sich die Zähne.
Sie zieht sich an und geht zur U-Bahn.

Sie schaut nicht links, sie schaut nicht rechts, geht gerade aus.
Sie schaut nach unten.
Gesenkter Kopf.

Sie schaut nach unten, während neben ihr Max, der Hund ohne Herr, seine Runden dreht.
Wie jeden Morgen.
Während Max seine Runden dreht, läuft der Herr dem Hund hinterher.
Schimpft.
Wie jeden Morgen.

Sie steigt in die Bahn, dann in den Bus,
dann geht sie ins Büro und aus dem Büro wieder raus.

Es ist dunkel.
Aber das sieht sie nicht.
Gesenkter Kopf.

Sie steigt in den Bus, dann in die Bahn,
dann geht sie in ihre Wohnung und bleibt in ihrer Wohnung.

Es ist Abend.
Jetzt ist es Nacht.
Sie geht schlafen. Und dann kommt auch schon der Morgen.

Da ist der Morgen.
Und sie steht auf.
Weil sie muss.

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s