Close the book.
First, write your end.
IMG_7192.PNG

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hat dies auf Red Skies over Paradise rebloggt und kommentierte:
    Genau. Danke. Einen besonderen Reiz hat es, das Vollenden des letzten Satzes und das sanfte Schließen des Buches in die aufsteigenden Silvesterraketen übergehen zu lassen und dem beginnenden Jahr und dem neuen Leben still zuzuprosten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s