Warum man sich nicht verkuppeln lassen sollte

Ich würde ja gerne über meine ersten Dates schreiben. Aber das Ganze erweist sich als schwieriger, als ich dachte.

Es gibt die Dating-App „Tinder“. Das Ende kommt bei mir hier immer schon vor dem ersten Treffen. Next, please!

Was gibt es noch? Single-Portale. Nix für mich. Außerdem: befreundete Pärchen, die meinen, ihre Single-Freunde verkuppeln zu müssen. Sie sind zweisam und glücklich, folglich sind aus ihrer Sicht Singles einsam und unglücklich. Denn ihnen fehlt ja was. In diesem Fall das „Z“ und das „W“, das aus zweisam einsam macht. Dafür hat einsam ein „N“ dazugewonnen. 2:1.

Aber es geht hier nicht ums Verlieren oder Gewinnen, aus Pärchensicht NUR ums Gewinnen: Ein Kerl für Evelyn muss her.

Here we are. Das Ding bei Kuppelei-Versuchen ist, man weiß erst, dass man Laborratte in einem Flirt-Experiment ist, wenn man diesem voll okayen Kollegen von Timo gegenübersitzt.

Die Falle schnappt zu: Ich bin die verflixte Ratte, und tot, bevor ich von dem Käse genascht habe, denn der stinkt zum Himmel.
Timos Kollege trägt die gleichen Klamotten wie mein Ex, redet wie mein Ex, mag dieselben Bands wie mein Ex.

Warum sollte ich eine Kopie meines Verflossenen suchen, wenn es mit dem Original nicht geklappt hat?
Letzte Woche fragte mich meine Freundin, auf welchen Typ Mann ich stattdessen stehe: den Abenteurer, den Tröster oder den Kumpel?

Ich weiß es nicht. Aber ich weiß eins: Um das herauszufinden, muss ich mich in den Dating-Dschungel wagen. Ohne „Tinder“ und Pärchen-Freunde. Dafür mit rosarotem Lippenstift.

Advertisements

36 Kommentare

  1. Ich finde so Tindergedöns schrecklich. 😳 das hat was von einkaufen… 😊

  2. Ich habe auch so meine Tinder-Erfahrungen sammeln dürfen und ich verteufle das nicht (in der aktuellen Neon gibt es einen recht interessanten Artikel dazu…). Ich habe meinen Freund auch über ein Dating-Portal kennengelernt und mitlerweile wohnen wir zusammen. Allerdings war und ist es ein langer Weg, alle kleinen und großen Lügen, die wir erfunden haben um interesannter zu wirken, aus dem Weg zu schaffen. Aber wenn ich die Wahl gehabt hätte (und ja, ich weiß, ich hatte sie), dann würde ich meinen Partner auch lieber in freier Wildbahn suchen 🙂

    • Ich finde es immer wieder cool zu hören, dass sich über Tinder tatsächlich Paare gefunden haben. Glückwunsch! Dann sollte es so sein – und Ihr hättet Euch sicher so oder so getroffen!! 😉 PS: Wann schreibt NEON mal nichts über Tinder? :0

  3. Ich wusste gar nicht dass es Dating-Portale gibt, aber ich denke dass man ohnehin nichts erzwingen kann. Die meisten Menschen lernt man im Alltag kennen, ganz zwanglos 😉

    • Wie, Du hast noch nie von Datingportalen gehört? Facebook kennst Du aber? ;p Spaß! Ja, ich denke auch. Man kann die Liebe nicht herbeisteuern. Wobei: bei vielen klappt es ja!

  4. Liebe Evelyn,
    ich bin ganz bei dir und bevorzuge die analoge gegenüber der digitalen Welt definitiv mehr. Denn Geschichten die das Leben schreibt, finden letztendlich immer auf den Straße der Welt statt und analoge Nähe ist wesentlich wärmender als die digitale 🙂
    Liebste, Belinda

    • Ich will es ja nicht verteufeln. Ich glaube, vor allem geht es darum, dass man nichts erwartet, sondern es einfach passiert. Peng.

  5. Die guten Pärchen-Freunde nehmen sich immer vor, das Verkuppeln ganz unauffällig zu gestalten, einfach den Zufall ein bisschen zu helfen und die zwei zu verkuppelnden an einem Ort zu bringen, am besten auch mit anderen Leuten, so dass die nicht auf die Idee kommen, es sei ein Verkuppelungsversuch. Die Ausführung dieses guten Plans gestaltet sich aber meist als eher schwierig…

      • Ich glaube, da kennt sich fast jeder aus – als Pärchen ist es sehr schwierig der Versuchung zu widerstehen, zwei Menschen, die der eigenen Meinung nach gut zusammenpassen, zusammenzubringen und als Freund will man ja auch nicht „unhöfflich“ sein und die gut gemeinte Hilfeversuche ablehnen… ein Teufelskreis eben 🙂

      • Nicht wirklich, hat aber auch nicht geschadet 🙂
        Seitdem ich dann auf „altmodischen Wege“ auf der Pärchenseite gekommen bin, versuche ich es natürlich selber auch bei meinen Freunde (teilweise fragen die ja selber nach, ob man denn nich jemand kennt) und manchmal hat es sogar geklappt 🙂 Ob es für die Ewigkeit hält, muss man allerdings noch sehen, das ist aber bei keiner Beziehung gesichert… Netter als Tinder ist es alle Mal, finde ich 🙂

      • Super, Hamburg hat ja auch proportional mehr Singles als Berlin 😛

        PS. Postkarten an Unbekannten schreiben könnte ja auch eine gute Möglichkeit sein, neue Menschen kennenzulernen 🙂

  6. Das Kuppeln machte durchaus einen Sinn.
    Aber nur, weil ältere Familienmitglieder mit ihrer Lebenserfahrung wussten, wer zusammenpasst und wer nicht zusammenpassen sollte. Und kuppeln funktioniert auch nur, wenn zwei wissen, dass sie ihre Ansprüche etwas zurückschrauben müssen. Diese Kuppelehen haben sicher gut funktioniert.
    Die heutige Zeit mit ihrem Anspruchsdenken ist für derartige Gepflogenheiten nicht geeignet.

    • Heiraten ohne sich zu kennen funktioniert dann, wenn beide ein gemeinsames Ziel haben: die Ehe. Ein Grund, warum lange Beziehungen funktionieren: gleiche Ziele.

  7. Egal wie und wo du die Liebe findest….es ist immer großartig! Ich versuche einfach Spaß zu haben. Ob kuppeln, online oder klassisch auf der Straße GENIEßEN ist das oberstes Gebot 🙂

  8. Zur Verteidgung von kuppelden Freunden: Manchmal haben Freunde den richtigen Riecher. Gute Freunde kennen uns und können abschätzen wer zu uns passt und wer nicht. Verkrampftes Verkuppeln dagegen ist eher nervig…
    Ich glaub Internet-Dating muss man einfach als Möglichkeit sehen mit anderen Singles in Kontakt zu kommen. Mehr darf man nicht erwarten.

      • Ich hab schon erfolgreiche Kuppeleien erlebt und ich persönlich hab nette Männer übers Internet kennen gelernt… nicht den Richtigen… aber das ist ja bekanntlich schwer und lag vllt mehr an mir als an den Herren
        PS: nicht über Tinder 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s