Diese Neujahrsvorsätze könnt ihr gleich wieder knicken 

 

Ommm… mehr Yoga, Leute!


Pflanzen statt Tiere essen. Sowieso weniger essen. Nur Bio und Öko. Nicht mehr so viel Kaffee trinken. Und wenn, nur mit Sojamilch. Wegen besserer Haut. Und besserem Gewissen wegen der vielen Veganer.
Mehr schlafen. Mit vorher aufgetragener Augencreme. Endlich anfangen sie überhaupt zu nutzen. Muss man ab 30. Steht überall. Muss.

Jeden Sonnabend Wohnungsputz. Auch die Fliesen im Bad. Alte Kleider entsorgen. Und Altpapier. Zweimal die Woche Yoga machen. Nein, dreimal. Weniger Alkohol. Öfter an die frische Luft gehen. Meine Eltern anrufen. Sowieso öfter mit ihnen telefonieren. Und mit Freunden. Kontakte aufrecht erhalten. Freundlicher sein. Passanten anlächeln, ihnen einen Guten Tag wünschen, auch wenn sie ihn nicht haben wollen. Dann eben nicht. Trotzdem weiter lächeln.

Hohe Schuhe statt flacher tragen. Auch wenn sie unbequem sind. Ich muss mich endlich wie eine erwachsene Frau verhalten. Lady statt Teenie.

Aber Omi bin ich auch noch nicht. Also: häufiger mit Inna und Alina durch die Clubs ziehen statt mit Ben&Jerrys auf der Couch versacken. Aus den Puschen rein ins Nachtleben.

Dann muss ich aber das Alkohol-Verbot brechen. Und Yoga am Morgen fällt aus. Und ich brauche Kaffee. Viel. Mit richtiger Milch. Kuhmilch. Und was Ordentliches zu essen muss bei einem Kater her. Burger. Mit Rindfleisch.

Hauptsache, ich vergesse nachts nicht die Augencreme aufzutragen. Dann sieht man mir meine Kettenreaktion aus gebrochenen Neujahrsvorsätzen nicht an.

Ein Punkt noch: verlieben wäre toll! Aber das ist ja hier leider kein Wunschzettel. Weihnachten ist längst vorbei.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Aus einem heilsamen Lebenstil, entsteht ein heilsamer Geist. Und das zieht dann automatisch interessante und lebendige Menschen an, und in solch einer Atmosphäre lässt die Liebe nicht lange auf sich warten. Next try. Und bitte nicht schwarz oder weiß. Ein schwarzes Blatt mit ein paar kleinen weißen Punkten ist schöner, als ein schwarzes Blatt, welches gerne weiß sein möchte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s